photo_2019-10-14_13-28-05

Mit Fatemeh Motamed Aria ist eine der größten Schauspielerinnen des postrevolutionären iranischen Kinos zu Gast bei Termeh. Ihren ersten Auftritt hatte sie bereits 1976. Seitdem hat sie in zahlreichen Filmen mitgewirkt, die nationale und internationale Auszeichnungen erlangten. So wurde ihr beispielsweise 2011 die Auszeichnung als beste Schauspielerin bei dem World Filmfestival in Montréal für ihre Rolle in „Hier ohne mich“ (اینجا بدون من) verliehen. Auch außerhalb der Bühne und Leinwand setzte sie Maßstäbe. 2018 wurde sie als Jurymitglied bei den 75. Internationalen Filmfestspielen von Venedig berufen. Außerdem war sie die erste Frau im Vorstand des iranischen Filmverbands „The House of Cinema“.

photo_2019-10-12_15-48-00
AFRICAN VIOLET :

Von: Mona Zandi Haqiqi
Mit: Neda Jebraeili, Reza Babak, Fatemah Motamed-Aria
Genre: Drama

INHALTSANGABE & DETAILS
Als Fereydouns Kinder in ein Altenheim stecken, lässt seine Ex-Frau Shokoo (Fatemah Motamed-Aria) ihn in ihr Haus einziehen, obwohl ihr neuer Ehemann von dieser Idee nicht so ganz überzeugt ist.