Termeh 6

Iranisches Kulturfest München 2022

Konzert

Bomrani Band

München
Gasteig XSaal
16.05.2022
20:00 Uhr

www.bomrani.com

Gasteig.de

Die Band Bomrani entstand 2007 aus dem gleichnamigen Soloprojekt von Behzad Omrani, der mit der Verschmelzung seines Vor- und Nachnamens namensgebend ist. Ebenso wie der Name der Band ist ihre Musik eine Verschmelzung von Rock N’Roll, Blues, Country, Balkan und europäischen Einflüssen. Die Band spielte zunächst in Kaffees, trat in experimentellen Performances auf und veröffentlichte ihr erstes (inoffizielles) Album Naked Socks in 2010. Danach traten sie vor allem im Theaterbereich auf und komponierten Filmmusik. Im Juni 2014 veröffentlichten sie mit Red Bus ihr erstes offizielles Album, gefolgt von Common Vent (2015) und »Leaving and Passing By (2017). Alle drei Alben erfreuen sich großer Beliebtheit. Durch ihre Vielseitigkeit sprechen sie ein breites Publikum an.Besetzung: Behzad Omrani Mani Mozakka Arash Omrani Jahanyar Qorbani Kiarash Omrani

Konzert

Neue Klänge der Termeh

München
Gasteig XSaal
17.05.2022
19:00 Uhr

Gasteig.de

Haman Band (Pop Rock)
Ashoor Zafarmoradian* Pedram Niknafs* Arash Tahmasebi
Farid Hosseinpour*Seyed Hesam Alavi*Houman Mousaviasadzadeh

Worte sind begrenzt- auf ihre Sprache. Klänge sind unbegrenzt. Klänge sind im Gegensatz zu Worten unbegrenzt verständlich. Die neuen Klänge von Termeh will aufstrebenden musikalischen Talenten, die einen musikalischen Bezug zum mittleren Osten haben, eine Bühne bieten, wollen Unbekanntes bekannt machen, Unentdecktes entdecken: Im Kleinen, je- den einzelnen Musiker, dessen Instrument möglichst facettenreich zur Geltung kommen soll, wie im Großen, ein Hörerlebnis mit dem Gesamtklang der Band/Gruppe bieten. Neue Klänge ist ein Projekt zur Unterstützung junger talentierter Musiker

Literatur

Vortrag und Performance

München
Gasteig XSaal
18.05.2022
20:00 Uhr

Gasteig.de

*Vortrag von  Dr. Djalal Khaleghi Motlagh
*Ali Dehbashi

Der Literaturabend des sechsten Kulturfests „Termeh“ ist dem großen iranischen Ependichter Firdausi gewidmet.

Der Abend wird vom Ali Dehbashi, Chefredakteur der renommierten Literaturzeitschrift „Buchara“, eröffnet.
Danach wird Dr. Jalal Khalegi-Motlagh, Professor an der Universität Hamburg und einer der bekanntesten Schahnameh-Kennern, eine Rede über Firdausi und sein Werk halten.
Begleitet wird unser Literaturabend von einer Buchausstellung mit dem Schwerpunktthema „Kultur des alten Persien“.

Musical Performence

Tausendjährige Frau (Zane Hezarsale)

München
Gasteig XSaal
19.05.2022
20:00 Uhr

Musical Performence:
Ali Ghamsari
Mona Farjad
Omid Niawarani

Info: Gasteig.de
______________________________________________

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider  müssen wir Performance von Ali Ghamsari mit Mona Farjad und Omid Niavarani auf anderen Tag verschieben.

Neuer Termin werden wir bald mitteilen.

Vielen Dank für Ihre Verständnis
Liebe Grüße
Termeh

________________________________________________________________________________________
Ali Ghamsari ist ein Meister auf der persischen Langhalslaute. Der junge Iraner schafft außergewöhnliche Verbindungen zwischen westlicher Klassik und neuer Musik. „ Deutschlandfunk Kultur“ Ali Ghamsari hat eine große Leidenschaft für die persische Langhalslaute. „Es gibt viele Spieltechniken, die ein Instrumentalist jahrelang zu lernen hat“, sagt der junge Iraner, „die Tar gehört zu den am schwersten zu erlernenden Instrumenten überhaupt. Wenn man sie zwei Tage lang nicht spielt und es dann wieder versucht, braucht man viele Stunden, um es wieder zu können. Wir sagen: die Tar hat Schluss gemacht, wie ein Mensch, wie eine Ehefrau. Sie macht Schluss, wenn man sie nicht beachtet.“ Musikalischer Brückenbau Ali Ghamsari wurde 1983 im Iran geboren. Als Interpret und Komponist schafft er ganz besondere Verbindungen zwischen der „westlichen“ Klassik und neuer iranischer Musik. Er ist ein Meister der Improvisation. Ghamsari arbeitet mit Perkussionisten, Streichern und Sängerinnen. Nach einem Konzert mit der Sängerin Haleh Seyifzadeh wurde er im Iran mit einem mehrmonatigen Auftrittsverbot belegt.

Konzert

Niaz Nawab & Erwin Khachikian

München
Gasteig XSaal
20.05.2022
20:00 Uhr

nawabniaz.com

Gasteig.de

  Niaz Nawab is an accomplished multi-instrumental musician, singer, songwriter, composer, and music teacher. Niaz was born in Tehran, Iran, and currently resides in Paris, France.

   Niaz started her career in music at an early age. She started her training in piano and in classical violin at the age of 10 at Tehran Conservatory of Music. Prior to her formal training in France, she competed in a musical competition in London and she was awarded a diploma from the Trinity College of London.

   Niaz was accepted at the Ecole Normale de Musique de Paris after graduating from high school. Five years later, she received her Brevet d’Exécution in piano. Following her graduation, she continued her studies of Piano under Ms. Jacqueline Bourgès-Maunoury and received her DEF from Créteil Conservatory in Créteil, France.

   Niaz has years of experience from teaching music to composing music for the cultural branch of Radio France. In addition to her continuous work with students and various organizations, Niaz is also involved with many musical events and festivals. She recently completed her 2018 European Tour with her band. Her music, including her famous album Hafez is widely available on iTunes and other popular major music vendors.

 

Kurz- und Dokumentarfilm

Filmvorführung/ Gasteig Projektor

München
Gasteig Xsaal
21.05.2022
16:00 und 18:00 Uhr
20:00 Uhr

Info: Gasteig.de

Filmtag der Termeh. Kurzfilme / Dokumentarfilm / OmU Manche Filme sind spannend, manche lustig, andere traurig oder gar anstrengend. Aber wann ist ein Film ein “guter” Film? Diese Wahl überlassen wir unserem Zuschauer, indem wir alle auffordern mitzumachen bei der Wahl des besten Films. Am Ende des Kulturfestes vergeben wir dann diesen Publikumspreis. Im Rahmen des 5. iranischen Kulturfestes Termeh werden wir eine Reihe Kurzfilme verschiedene Künstler zeigen. Die Filme wurden durch die Termeh- Filmjury ausgewählt, um jungen Künstlern eine Plattform zu bieten und einem neuen Publikum vorzustellen.
Der Dokumentarfilm „Kami“, den Mithra Ebrahimi realisiert hat, handelt von der ereignisreichen Lebensgeschichte des iranischen, vor 2 Jahren verstorbenen Malers und Dichters Kamiar Schapour, den die Iraner auch als Sohn der legendären iranischen Dichterin Forough Farrokhzad kennen. Diese Doku ist zu Lebzeiten Schapours gedreht und er selber berichtet darin über seinen Werdegang. Auch andere Künstler, Freunde und Bekannte, wie Goli Trarghi, Ahmad Pouri, Albert Koutschi, Hossein Mansouri und andere tragen durch ihre Erläuterungen zur Bereicherung dieser Doku bei. In Anwesenheit: Peyman Ghasemkhani / Mitra Ebrahim / Hossein Mansouri

« Teil eins  »
 

Overload
Regisseurin und Produzentin: Yas Milani
Schauspielern: Tiam Moniri und Navid Layeghi
Produktionsjahr: 2019
Dauer: 14 Min 

Animated short film; Baloon
Regisseurn: Meghdad Akhavan und Hamid Karimian
Produktionsjahr: 2015
Dauer: 4 Min 

Let the past go by
Regisseurin: Maryam Naraghi
Schauspielern: Sara Bahrami, Moin Zarrabi, Khosro Bamdad
Produktionsjahr: 2016
Dauer: 22 Min 

The prophet
Regisseur: Reza Gamini
Schauspielern: Mahmoud Nazar Alian, Shadi Karam Roudi, Hooman Banai, Hadi Sheikhol Eslami, Nader Poor Mahin
Produktionsjahr: 2019
Dauer: 20 Min 

Animated short film; The little boy
Regisseurin: Mona Abdollahshahi
Produktionsjahr: 2015
Dauer: 8 Min 

Fragments of a revolution
Regisseur: Sahand Sarhaddi
Produktionsjahr: 2019
Dauer: 7 Min 

Animated short film; Teamwork
Regisseur: Arad Safarzadegan
Produktionsjahr: 2019
Dauer: 7 Min

« Zweiter Teil  »

The hills of Marlik
Regisseur: Ibrahim Golestan
Produktionsjahr: 1963
Dauer: 14 Min 

Animated short film; Red
Regisseur: Ario Safarzadegan
Produktionsjahr: 2015
Dauer: 2 Min 

Revulsion
Regisseur: Reza Nejati
Schauspielern: Ali Bagheri, Alireza Jafari, Mahmood Nazar Alian
Produktionsjahr: 2019
Dauer: 15 Min 

Animated short film; The Snail’s gaze
Regisseur: Sina Khanbabai
Produktionsjahr: 2020
Dauer: 6 Min 

Solo
Regisseur: Morteza Mirmontazemi
Schauspielern: Lili Hoseini, Hadi Ahmadi
Produktionsjahr: 2020
Dauer: 17 Min 

Animated short film; A wish
Regisseurn: Seyyed Ali Mousavi, Sheerin Anjidani
Produktionsjahr: 2020
Dauer: 4 Min 

Echo
Regisseurin: Mahin Sadri
Schauspielern: Taraneh Alidoosti, Amir Ahmad Ghazvini, Adrian Shantiaei, Arian Shantiaei
Produktionsjahr: 2019
Dauer: 12 Min 

Animated short film; Red fire
Regisseurin: Mona Abdollahshahi
Produktionsjahr: 2020
Dauer: 11 Min

Der Dokumentarfilm „Kami“, den Mithra Ebrahimi realisiert hat, handelt von der ereignisreichen Lebensgeschichte des iranischen, vor 2 Jahren verstorbenen Malers und Dichters Kamiar Schapour, den die Iraner auch als Sohn der legendären iranischen Dichterin Forough Farrokhzad kennen. Diese Doku ist zu Lebzeiten Schapours gedreht und er selber berichtet darin über seinen Werdegang. Auch andere Künstler, Freunde und Bekannte, wie Goli Trarghi, Ahmad Pouri, Albert Koutschi, Hossein Mansouri und andere tragen durch ihre Erläuterungen zur Bereicherung dieser Doku bei.

Theater

Fatemeh Motamed-Arya /Das Kind ( Bacheh)

München
Gasteig XSaal
22.05.2022
20:00 Uhr
Einlass ist ab 19:30 Uhr

Info: Gasteig.de
Ein tragisches Stück, „Das Kind“, ist die Geschichte eines Kindes, das zusammen mit drei eingewandert Frauen gefunden wurde; keine von ihnen gab zu, die Mutter des Kindes zu sein. Das Stück zielt darauf ab, diese herausfordernden Fragen zu stellen: Wie sehr kann das „blinde Schicksal des Geburtsortes“ das eigenen Schicksals prägen? Wie sehr behalten sich die Einwanderer dementsprechend das Recht vor, diesem Schicksal zu entfliehen? Wenn wir die Möglichkeit hätten, unseren Geburtsort zu wählen, in welcher Utopie der heutigen Welt würden wir leben? Macht die Abschiebung von Immigranten die Welt nicht unsicherer? Hat der Einwanderer nicht immer ein Gefühl von Nicht-Identität, Entwurzelung und Entfremdung? Können wir Menschen gewaltsam in ihrem Nationalitätsschicksal einsperren? Waren nicht alle Menschen einmal Einwanderer?

Workshops für Kinder und Erwachsene

Meine Lieblings Stückchen Illustration mit Collagetechnik

Mit Shakiba Booshehri, Grafikerin und Illustratorin

🎨Freitag 20.05.2022 – 16:30-18:30 Uhr

🔹Ziele des Workshop:
-Kinder erforschen eine Technik um Illustration zu zeichnen
-Erhöhen der Kreativität der Kinder mit Materialien und dem Umgang damit

🔹Zielgruppe: 5-14 Jahre
Sprach : Farsi und Deutsch
Eintritt: 8 €

🔹Geschenk des Workshops: Ein Rabattgutscheine für eine Malkurs bei Teilnahme

Mehr Infos und anmelden:
Instagram @shaki_artgallery
Email: shakiba.b@web.de
Tel: 01743050660

 

Steinmalerei für Kinder mit Roja Zaroodi

Fliesenmalerei für Erwachsene.
Steinmalerei für Kinder

Mit Roja Zaroodi
Restauratorin in Deutschland

🎨Samstag 21.05.2022 – 14-16 Uhr

🔹Diese Workshop ist für Kinder und Erwachsene ausgedacht.
1. Die Kinder werden in diesem Workshop unter Leiterin von Frau Zaroodi die einfachen Mustern kennenlernen und sie mit Acrylfarben auf Kieselsteine bemalen.
Ziel ist, dass Kinder Spaß haben.
2. Die Erwachsene werden parallel
hervorragenden Motive wie Shah-Abassi Blumen auf Kachel mit Porzellan -Farbe bemalen. Die können die Farbtöne sich selbst aussuchen.

🔹Sprach : Farsi und Deutsch
Eintritt: 8 €
Mehr Infos und anmelden:

Email: roja_u_carpet@yahoo.com
Tel: 017697709582

 

Vom Kritzeln bis Charakter Design Charakter Design mit Skizzierungstechnik

Mit Shakiba Booshehri, Grafikerin und Illustratorin
🎨Samstag 21.05.2022 – 16:30-18:30 Uhr

🔹Ziele des Workshops:
-Kinder erforschen Techniken um ein Charakter zu zeichnen
-Erhöhen der Kreativität und Phantasie der Kinder

🔹Zielgruppe: 7-14 Jahre
Sprach : Farsi und Deutsch
Eintritt: 8 €

🔹Geschenk des Workshops: Ein Rabattgutscheine für eine Malkurs bei Teilnahme

Mehr Infos und anmelden:
Instagram @shaki_artgallery
Email: shakiba.b@web.de
Tel: 01743050660

 

 

Reise in die Parallelwelten

Maryam Zomorodian/ Performance-Künstlerin and Malerin

💬Sonntag, 22.05.2022
11:00-13:00

🔹Infos über Workshop:
Eine interaktive Performance-Kunst wird die Kinder in einem Spiel zusammen bringen, in dem sie sich in verschiedenen Situationen auf unterschiedliche Weise ausdrücken können.

🔹Ziele des Workshops:
⁃ Erfahrungen in verschiedenen Daseinsformen
⁃ Kommunikation durch Körpersprache
⁃ Fantasie in der Praxis

🔹Zielgruppe: 4-14 Jahre
Sprache: Farsi und Deutsch
Eintritt: 8 €

Mehr Infos und anmelden:
zomorodian.maryam@gmail.com

 

Music Workshop für Kinder und Jugendliche

mit Dr. Shiva Allahverdi

🎵 Sonntag 22.05.2022 – 16:30-18:30 Uhr

🔹Informationen des Workshops
Erweckung der Neugierde der Teilnehmer zum Erlernen der Musik in einer kreativen Atmosphäre und eine gemeinsame Vorführung mit unterschiedlichen Instrumenten von Anfänger bis Fortgeschrittene.

🔹Ziele des Workshops
– Mit Musik besser vertraut werden
– Ermutigung zu den sinnvollen Übungen
– Ausbau der Fähigkeiten für Anfänger und Fortgeschrittene
– Üben des Musizierens in Gruppe
– Übung zum Rhythmus, Chor und Harmonie in Gruppe

🔹Geschenk des Workshops
– Einladung zur „internationalen Kinder und Jugendlichen Orchester“
– Sonderkonditionen für Musikstunden
– CD der „Children’s Fantasy Opera“

🔹Für Anmeldungen und weitere Informationen besuchen Sie bitte über die u.a. Website

🌐 www.shiva-allahverdi.com

https://instagram.com/shiva_allahverdi

https://instagram.com/shiva.academy

https://instagram.com/termeh__iranisches_kulturfest

 6

Santoor und persische Musik mit Dr. Shiva Allahverdi

mit Dr. Shiva Allahverdi

🎵 Sonntag 22.05.2022 – 14:00-16:00 Uhr

🔹Informationen der Workshop
Erweckung der Neugierde der Teilnehmer zum Erlernen der Musik in einer kreativen Atmosphäre und eine gemeinsame Vorführung mit unterschiedlichen Instrumenten von Anfänger bis Fortgeschrittene.

🔹Ziele des Workshops
– Mit Musik besser vertraut werden
– Ermutigung zu den sinnvollen Übungen
– Ausbau der Fähigkeiten für Anfänger und Fortgeschrittene
– Üben des Musizierens in Gruppe
– Übung zum Rhythmus, Chor und Harmonie in Gruppe

🔹Geschenk des Workshops
– Einladung zur „internationalen Kinder und Jugendlichen Orchester“
– Sonderkonditionen für Musikstunden
– CD der „Children’s Fantasy Opera“

🔹Für Anmeldungen und weitere Informationen besuchen Sie bitte über die u.a. Website

🌐 www.shiva-allahverdi.com

https://instagram.com/shiva_allahverdi

https://instagram.com/shiva.academy

https://instagram.com/termeh__iranisches_kulturfest